LuxuryTravel.at ehrte den „Ambassador of the Year 2020”Franz S. Englhofer, www.CorporateArts.at

Im FSE-Bild gemeinsam inszeniert: Karin Strahner/LuxuryTravel.at, Silke Sztatecsny/Ambassador 2020, Walter Wallner/Schlumberger, Barbara Jarka/Ambassador Küken, Herbert Emberger/Handelsagentur Emberger mit Berkel.

WIEN. LuxuryTravel-Herausgeberin Karin Strahner gratulierte und prostete mit Schlumberger via Skype und Social Media, die Preise wurden per Mail und per Post zugestellt. Den Titel „Ambassador of the Year“ bekommt man für die meisten veröffentlichten Empfehlungen zu Hotels, Restaurants, Bars und Golfplätzen. Es war ein spannendes Match – schließlich konnte Silke Maria Sztatecsny/ORF Wien mit über 50 Berichten für sich entscheiden und ihren Vorjahres-Titel verteidigen. So viel Engagement wird auch belohnt; diesmal mit einem Luxuswochenende in Monte-Carlo, im 5*-Hotel Metropole, einer persönlich gewidmeten 1,5 l Schlumberger, einer Urkunde und dem Ranking auf Platz 1 auf der Webseite von LuxuryTravel.at
Aber auch das „Ambassador Küken“ wurde geehrt: Barbara Jarka/Berufsschule für Industrie, Finanzen und Transport; sie ist erst seit Kurzem dabei und hat seither zwölf fantastische Berichte über Stockholm, Thailand, Madrid, Kambodscha oder auch über empfehlenswerte Golfplätze in Österreich geliefert. Für sie gab es als Anerkennung ein Messerset von Berkel im Wert von 399 €. (red)

 

 

 

keyboard_arrow_up